Ernährungsberatung

Warum eine Ernährungsberatung hilfreich und sinnvoll ist!

Als Ersthundehalter stellt man sich oft die Frage, was man seinem Hund füttern soll. Trockenfutter, Nassfutter, BARF oder doch für den Liebling kochen? Im Futterdschungel möchte ich Sie unterstützen hochwertiges Futter für Ihren Liebling zu finden.

Sie möchten nicht barfen? Kein Problem, ich suche zusammen mit Ihnen Futter, welches Ihr Hund verträgt, ihm schmeckt und das nicht mit künstlichen Konservierungs- oder Lockstoffen bearbeitet wurde. Sie haben eventuell schon einen Barf-Plan und möchten diesen überprüfen lassen? Dafür stehe ich Ihnen sehr gerne jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Sollten Sie sich in der Umstellung von einer anderen Art der Fütterung auf BARF befinden, werde ich Sie auch in diesem Punkt unterstützen. 

Es ist nicht ihr erster Hund, aber plötzlich verträgt Ihr Liebling nicht mehr alles? Lassen Sie uns nach der Ursache dafür schauen. Vielleicht sind es Parasiten, vielleicht verträgt er Bestandteile des Futters nicht, oder eine andere Ursache steckt dahinter. Ich schaue mir Ihren Liebling sowie die Befunde (falls vorhanden) in Ruhe genau an und nehme mir Zeit für Sie. Auch das Futter und die Ration werden unter die Lupe genommen und optimal auf die Bedürfnisse des Hundes abgestimmt.

Als Hundehalter möchte man, dass sein Hund mit allen notwendigen Vitaminen, Mineralstoffen und natürlich auch mit Proteinen versorgt wird. Ich schaue mir die Ration und das Futter Ihres Lieblings genau an und wir optimieren diese. Sollte Ihr Hund an einem Gendefekt, einer Mittelmeerkrankheit oder anderen Krankheiten leiden, so wird dies natürlich berücksichtigt und das Futter entsprechend angepasst.

Unter folgendem Link kommen Sie zum Fragebogen: Fragebogen zur Ernährungsberatung 


Jeder Hund ist genauso individuell wie sein Stoffwechsel, deshalb wird jeder Hund bei mir auch individuell betreut und erhält seinen eigenen Ernährungsplan!